Mittwoch, 27. Mai 2020

0,0099 % Infizierte in Deutschland

Liebe Leser, das RKI meldet für Dienstag, 26.05.2020  für den Gesamtzeitraum von Beginn der Pandemie an 179.364 positiv Getestete in Deutschland. Zieht man davon 8349 Verstorbene und 162.800 Genesene ab, bleiben 8215 Menschen in Deutschland, die zur Zeit mit Covid19 infiziert gemeldet sind. 

Auf 83 Millionen Deutsche entspricht das einer Quote von 


0.0099 % Infizierte


Im Umkehrschluss bedeutet das, dass wir 


99,99 Prozent nicht positiv 

getesteter Menschen in Deutschland haben. 

Es kann eine Dunkelziffer geben, das ist sogar wahrscheinlich, da die Erkrankung oft symptomfrei verläuft (auch von den 8215 Menschen, die positiv getestet sind, haben die meisten ja einen eher milden Verlauf zu erwarten), eine hohe Dunkelziffer bedeutet aber auch, dass der Virus nicht so gefährlich ist, wie angenommen (geringere Letalität), denn das Monitoring der Todesfälle mit Symptomen scheint mittlerweile perfekt zu greifen. 

Wir müssen uns also fragen, ob mit den bisherigen Erkenntnissen (der R-Wert sank bereits vor dem Lockdown unter 1, es gibt weltweit mit unterschiedlich strengen Regeln einen annährend gleichen Verlauf) und den bekannten Auswirkungen auf die Wirtschaft und damit den Lebensstandart vieler Millionen Menschen und vor allem auch auf das Gesundheitssystem mit 28 Millionen verschobener Operationen weltweit eine Fortsetzung von Maßnahmen und Einschränkungen noch zu rechtfertigen ist.